Stellen Sie Ihre Frage »

Das "gute" und das "schlechte" Cholesterin

Mai 2015




Ein zu hoher Cholesterinwert stellt einen Risikofaktor für Gefäßerkrankungen durch Arterienverkalkung dar. Mögliche Folgen sind Erkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall. Der Gesamt-Cholesterinwert sollte bei Erwachsenen unter 200 mg/dl Blutserum liegen. Dieser Gesamtwert setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen. Die beiden wichtigsten Vertreter sind das "gute" HDL-Cholesterin und das "schlechte" LDL-Cholesterin.

Gesamt-Cholesterin


Der Gesamt -Cholesterinspiegel zeigt an, wie viel Cholesterin insgesamt im Blut enthalten ist.

Das "gute" Cholesterin: HDL-Cholesterin

  • Cholesterin ist im Blut nicht löslich und muss deshalb im Blut an Lipoproteine gebunden transportiert werden.
  • Cholesterin, das an das Lipoprotein HDL gebunden ist, wird zur Leber transportiert und von dort ausgeschieden.
  • Deshalb ist ein hoher HDL-Spiegel günstig.
  • Etwa 20%-30% des Gesamt Cholesterins sind HDL-assoziiert.

Das "schlechte" Cholesterin: LDL-Cholesterin

  • Cholesterin ist im Blut nicht löslich und muss deshalb im Blut an Lipoproteine gebunden transportiert werden.
  • Cholesterin, das an das Lipoprotein LDL gebunden ist, wird in die Körperzellen und in die Organe transportiert, wo es weiterverarbeitet wird.
  • Ca. 60%-80% des Cholesterins sind LDL-assoziiert.


Weitere Informationen unter www.wissenschaft.de.

Hohe Konzentrationen von LDL-Cholesterin

  • Eine hohe Konzentration von LDL-Cholesterin begünstigt die Bildung atherosklerotischer Plaques.
  • Damit korreliert ein erhöhtes Risiko für Atherosklerose, Herzinfarkte, Schlaganfälle und andere Gefäßerkrankungen.
Laden Sie sich den Artikel kostenlos als PDF-Datei herunter, um ihn jeder Zeit Offline lesen zu können:
Das-gute-und-das-schlechte-cholesterin.pdf

Das könnte Sie auch interessieren

In der gleichen Kategorie

Colesterol bueno y colesterol malo
Von Carlos-vialfa um Oktober 27, 2010
Artikel original veröffentlicht von p.horde. Übersetzt von Dr. Blattmann.
Das Dokument mit dem Titel « Das "gute" und das "schlechte" Cholesterin » der Internetseite Kioskea Gesundheit (gesundheit.kioskea.net) unterliegt dem Urheberrecht des Autors. Jede Form der Reproduktion oder Veröffentlichung des Textes in Teilen oder in seiner Ganzheit ist ohne Autorisierung untersagt. Kioskea Gesundheit arbeitet nach den Prinzipen seiner Charta, die Sie hier einsehen können.